Fragebogen Sofortmeldung

10.11.2011

 

Arbeitgeber einiger Wirtschaftszweige müssen seit 1. Januar 2009 zur Bekämpfung der Schwarzarbeit bereits vor Beschäftigungsaufnahme eines neuen Arbeitnehmers eine Meldung an die Deutsche Rentenversicherung Bund erstellen.

Arbeitgeber folgender Branchen sind davon betroffen:

■Baugewerbe
■Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe
■Personenbeförderungsgewerbe
■Speditions-, Transportgewerbe
■Schaustellergewerbe
■Unternehmen der Forstwirtschaft
■Gebäudereinigergewerbe
■Messebauunternehmen
■Fleischwirtschaft

Die Arbeitnehmer dieser Branche sind verpflichtet ihren Personalausweis oder Pass (oder Passersatz) am Arbeitsort mitzuführen.

Die Arbeitgeber müssen Ihre Arbeitnehmer schriftlich auf die Mitführungspflicht hinweisen und diesen Nachweis aufbewahren.

 

Hier können Sie den Fragebogen zur Sofortmeldung downloaden: Sofortmeldungsbogen